Nachhaltige Milchwirtschaft: Kühe haben Hörner – 30 Jahre Demeter-Hof Zorn

Kühe auf der WeideDer Demeter-Hof Zorn in Heidenrod feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Und so luden die Inhaber, Kathinka Goetz und Tobias Müller, am 13. Mai 2017, zu einem „Fest im Kuhstall“.

Mehrere hundert Menschen nutzten die Gelegenheit, um den Hof im nordwestlichen Teil des Rheingau-Taunus-Kreises zu besuchen. Viele waren Kunden des mobilen Hofladens, der zweimal pro Woche vor dem Wiesbadener Rathaus auf dem Wochenmarkt Station macht.

Die Neugierigen besichtigten Gelände, Ställe, Käserei und schmausten im Kuhstall leckeres Gulasch, Würstchen und Kuchen.

Die Demeter-Kühe ließen sich vom Fest-Treiben nicht beeindrucken. Sie lagen friedlich auf einer dicken Stroh-Einstreu in ihrem Offen-Laufstall, direkt neben den Gästen, und ließen es sich gut gehen.

Weiterlesen